Aktuelles


                             

Die Coronapandemie erfordert nach wie vor unsere Aufmerksamkeit und Verantwortung!

Liebe Patienten,

Reiserückkehrer und Patienten mit Erkältungssymptomen
melden sich bitte immer erst telefonisch bei uns. Wir
beraten Sie gerne wie Sie bestmöglich versorgt werden können.

Bitte bringen Sie immer einen Mund-Nasen-Schutz mit!

Vielen Dank

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Vertretung übernehmen:

Dr.med. R.Wilmsmeier, Kurweg 107                                             Tel. 41585
Dr. med. Martina Kröger, Nordring 17-21                                    Tel.
3717 
Dr. med. Elke Lützow,      Mühlenstr. 5                                        Tel.
4911183
Dr.med. Daniel Gundlach,  Friedhofsweg 19, Stift Quernheim     Tel.
71245   
Dres. med. H. und K. Könemann, Wilhelmstr. 29                           Tel.
14438
(nur 10.-21. August)
Dr.med. Ulrike Johannes, Mühlenstr. 6                                        Tel. 485450
Dr.med. Nicole Kammann, Bahnhofstr. 57                                     Tel.
3120

 

           Am Montag, dem 24. August sind wir wieder für Sie da.

 

                                              Ihr Praxisteam

 

 

           

         ElVi – die Videosprechstunde

Wir beraten Sie gerne – rufen Sie uns an.

         

        ...unsere Schutzmaßnahmen vor dem Coronavirus:


Bitte kontaktieren Sie uns erst telefonisch! Wir haben 2 Telefonleitungen - sind diese besetzt hat der 3. Anrufer zwar ein Freizeichen - der Anruf kann jedoch von uns nicht wahrgenommen werden. Dafür entschuldigen wir uns, es lässt sich aber nach Angaben von Telekom nicht ändern.

Bitte bringen Sie zum Praxisbesuch einen Mundschutz mit.

Bitte klingeln Sie während der Sprechzeiten .

Bei Beratungsbedarf zum Thema Coronavirus nutzen Sie zu Sprechzeiten bitte die Handynummer 01602194226.
Diese Rufnummer bleibt zwischen 12 und 16 Uhr, sowie Mittwoch und Freitag nachmittags dringenden Fällen vorbehalten!

          Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

  • Aufgrund der aktuellen Infektwelle lassen wir Sie momentan nur einzeln in die Praxis - dafür bitten wir um Verständnis.
  • Wir bitten Sie bei Eintritt, sowie bei Verlassen der Praxis um gründliches Händewaschen oder Händedesinfektion.
  • Bitte in die Ellenbeuge husten/niesen.
  • Bitte Einmaltaschentücher benutzen.
  • Es tut uns leid, dass wir momentan auf das vertraute Händeschütteln verzichten müssen.

    Vielen Dank - alles Gute!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

B